Bandscheibenvorfall – die passenden Schuhe

Wer einen Bandscheibenvorfall hat, sollte auf die richtigen Schuhe achten…. also da ich ein Mann bin, kann ich jetzt nur über Männerschuhe reden, aber mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass hochhackige Schuhe für Frauen mit einem Bandscheibenvorfall  nicht das gelbe vom Ei sind … 😉

Ich will jetzt hier keine orthopädischen Schuhe empfehlen –  diese Dinger, die aussehen wie halbe Raumschiffe. Sicherlich sehr gut für den Rücken, aber in jungen Jahren leider nicht alltagstauglich.

Also, welche Schuhe sind geeignet? Ich unterteile hier in Büro-Schuhe und Freizeit-Schuhe. Grundsätzlich kann man sich schon denken: Schuhe und jegliche Federung sollte man mit einem Bandscheibenvorfall meiden! Schicke Mode-Schuhe, Mokassins, Sportschuhe mit dünnen Plastiksohlen usw. sollte man sich eher nicht anschaffen – so zumindest meine Erfahrung.

Schuhe für das Büro

Von  diesen Business-Schuhen mit der harten Plastiksohle, die immer so schön „klackt“, würde ich abraten. Ich habe mir erst kürzlich 40 € „Business-Schuhe“ von Deichmann gekauft. Sehen schick aus, aber zum Laufen völlig ungeeignet. Die Laufen sich, als hätte man ein Holzbrett an den Füßen. Fehlinvestition! Hier sei auch schon gesagt: Wer einen kaputten Rücken hat, sollte beim Schuhwerk nicht sparen.

Empfehlen kann ich jegliche Schuhe der Firma CLARKS. Zum Teil haben die auch sehr modische Schuhe im Programm – und der Vorteil: Sie verfügen über ein sehr gutes Fußbett. Klar, CLARKS Schuhe sind etwas teurer, aber hin und wieder kann man sie auch reduziert erwerben. Ich habe mittlerweile 3 Paar CLARKS Schuhe – der Unterschied zu billig Schuhen ist wirklich deutlich spürbar. Aber natürlich sind hier auch keine Wunder zu erwarten, für Schmerzfreiheit sorgen die Schuhe bei mir auch nicht (klar), aber zumindest wird es nicht noch schlimmer..

Clarks Tilden Cap Herren Derby Schnürhalbschuhe
14 Bewertungen
Clarks Tilden Cap Herren Derby Schnürhalbschuhe
  • Obermaterial: Leder
  • Futter: Textil
  • Befestigung: Spitze
  • Breite Passen: Norm
  • Herstellercode: 261103097

Freizeit Schuhe mit einem Bandscheibenvorfall

Die Schuh-Welt ist gigantisch – Sneaker gibt es in allen Formen, Farben und Varianten. Aber wie schon gesagt: Finger Weg von solchen, die nur hübsch aussehen aber keinerlei Federung haben. Ich schwöre auf die Nike Air Max. Die haben ein wirklich sehr gutes
Air-System (Dämpfungssytem) und ich laufe sehr gut in diesen Schuhen. Nun ist doch Nachteil, dass Nike Air Max etwas teurer sind und vom Design sicherlich auch nicht jedermanns Sache. Aber einfach mal Ausschau halten – von Nike gibt es verschiedene, gut gedämpfte Schuhe, die auch alltagstauglich sind.

Neben den AirMax von Nike, sind auch noch die Nike Free (siehe auch Nike Free Erfahrungen) sehr zu empfehlen. Diese sind vom Design her etwas „massentauglich“ – und es gibt sie in allen erdenklichen Formen und Farben, teilweise schon ab 60 Euro, wenn man sich etwas „ältere“ Modelle zulegt. Ich habe mittlerweile einige Nike Free Schuhe, wirklich unfassbar bequem und gut gedämpft.

Nike Air Max bei Amazon (Beispiel! – für mehr Varianten einfach auf den Link klicken)

Nike Air Max 90 537384, Herren Sneakers Training
215 Bewertungen
Nike Air Max 90 537384, Herren Sneakers Training
  • Mittelsohle mit Air-Sole-Einheit in der Ferse für gute Stoßdämpfung und Aufprallschutz
  • Dämpfende Außensohle mit Waffelmuster für beste Traktion
  • Der Nike Air Max 90 Essential ist ein Schuh für Herren von Nike und überzeugt mit guten Dämpfungseigenschaften.
  • Anlass: Casual
  • Größenhinweis: Fällt passend aus

Nike Free bei Amazon (ebenso nur ein Beispiel, gibt noch viel viel mehr Varianten bei Amazon)

Die Schuhe gibt es natürlich auch für die Damen-Welt 😉

Für mich ist gutes Schuhwerk auf Grund meines Bandscheibenvorfalls Pflicht geworden.
Früher habe ich auch gerne Mokassins getragen – solche Schuhe mit einer hauchdünnen Sohle. Aber das lasse ich jetzt… lieber einmal ein Paar vernüpftige Schuhe kaufen, als 3 Billig-Varianten, die sich zudem noch negativ auf den Rücken auswirken.

Alternative: Orthopädische Schuhe

Natürlich gibt es auch orthopädische Schuhe, die ich hier auch noch auflisten möchte, da für den ein oder anderen sicherlich das Aussehen nicht so wichtig ist, bzw. sind solche Schuhe mittlerweile auch durchaus modisch.

Tipp: Auch eine gute Einlegesohle kann Wunder wirken

Wer in seinen vorhandenen Schuhe etwas mehr Komfort spüren möchte, sollte in spezielle Einlegesohlen investieren. Sicherlich werden durch diese völlig unbequeme Schuhe ohne Dämpfung nicht zum „neuen Schuhe“, aber ich habe z. B. gute Erfahrungen mit dieser Einlegesohle:

FootActive COMFORT - Original Marken Einlegesohlen - Herrlicher Laufkomfort für Füße, Beine und Rücken, speziell bei Fersensporn
588 Bewertungen
FootActive COMFORT - Original Marken Einlegesohlen - Herrlicher Laufkomfort für Füße, Beine und Rücken, speziell bei Fersensporn
  • Regulärer Versand (in Webverpackung) an 6 Werktagen innerhalb von 24. Std.
  • Unterstützung für den Mittelfuß und die Ferse, ideal für den Alltag und Beruf!
  • Polsterung und Laufkomfort durch eine atmungsaktive Auflage
  • Weiches Pad unter Ferse und Fußballen
  • Herrlicher Laufkomfort bei Fuß-, Bein-, Knie- und Rückenproblemen
Schuhe für Bandscheibenvorfall

Wenn die Bandscheibe „Faxen macht“, ist gutes Schuhwerk extrem wichtig.


Artikelbewertung:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Hinterlasse gerne deine Erfahrungen & Kommentare. Bei umfangreichen Fragen, benutze bitte das Bandscheiben Forum.

8 Kommentare zu “Bandscheibenvorfall – die passenden Schuhe

  1. Welches nike air max model ist das beste von der Dämpfung bei Bandscheiben Problemen..? Gibt soviel Modell

    • Hallo
      Ich habe seit kurzem Rueckenschmerzen und will mir den Laufschuh Air Max von Nike kaufen.
      Da es aber verschiedene Ausführungen gibt weiss ich nicht recht welche.
      Können Sie mir einen empfehlen.
      Danke
      Anny

      • Am besten einige verschieden Modelle bestellen und die, die nicht zusagen, zurückschicken.
        Oder natürlich einfach im Laden welche anprobieren. Es ist da schwierig eine Empfehlung zu geben.. am Ende ist es eine Geschmackssache. Gut gedämpft sind die Air Max alle.

  2. Hallo Fabian,

    vielen Dank für die Tipps! Ich war wie du nach meiner OP auf der Suche nach geeigneten Schuhen. Ich nach diversen Hinweisen im Netz auch auf die Clarks aus, war im Geschäft aber enttäuscht über das relative schlechte Dämpfungsverhalten. Ich bin dann bei Deichmann fündig geworden und habe mir für die Arbeit ein Paar Gallus-Schuhe mit Dämpfungselement im Absatz sowie Fußbett und gut geformter Sohle gekauft. Mit denen läuft es sich wunderbar. Deinem Hinweis folgend habe ich ebenfalls dort jetzt auch noch ein Paar Nike Air Max Crusher 2 für die Freizeit zugelegt. Deren Laufcomfort machte im Geschäft einen sehr guten Eindruck. Ich hoffe nur, sie sind auch einigermaßen Wetterfest. Wie sind deine diesbezüglichen Erfahrungen?

    Gruß

    Uwe

  3. Vielen Dank für deinen Beitrag!

    Habe mir durch deine Empfehlung die Schuhe Nike Herren Free 5.0 Sneakers besorgt.
    Sind absolut zu empfehlen!
    Super bequemer Schuh, ganz gut belüftet und ich wünschte die schicken Pikolinos-Schuhe wären auch so gut gedämpft.

    Mfg
    Manuel

  4. Hallo Uwe,

    ich persönlich habe mit die bestern Erfahrungen mit Reebok (classic) gemacht. Generell hat Reebok sehr viele Leder und auch Wildledermodelle im Angebot. Eben robusteren Kram den ich bei den anderen Herstellern aus dem Segment vermisse.

    Cheer,
    Dirk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.